Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vom 6. September bis zum 10. November im Kreismuseum Wewelsburg

Die niederländische deutsche Ausstellung “Warum schreibst du mir nicht” wird in Wewelsburg um einen regionalen Bezug erweitert; die Bielefelder Künstlerin Raphaela Kula präsentiert in ihrer künstlerischen Installation
was geblieben ist
ein Teller, ein bestickter Kopfkissenbezug, Briefe…
Installation eine Annäherung an Lebensspuren

Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 informiert umfassend sowohl über die lokalen Tätigkeiten der Schutzstaffel (SS) in Wewelsburg als auch über die allgemeine Geschichte der Schutzstaffel der NSDAP. Zugleich wird hier der Opfer der SS-Gewalt gedacht.

Kreismuseum Wewelsburg, Sonderausstellungsraum, Zugang durch die Erinnerungs-und Gedenkstätte, zu sehen, der Eintritt ist frei.